Diese Anmeldung inkl. der Bescheinigung der Trägerschaft (Gemeinde, Stadt, Kirche, karitative Organisation) muss dem Park mind. eine Woche VOR dem Parkbesuch schriftlich mittels „Online-Formular“ vorliegen! (STAND:12/2020)

Bescheinigung über untenstehende PDF downloaden, ausfüllen und dem Park am Besuchstag vorlegen.

 

Download Bescheinigung zum Ausfüllen PDF Symbol


 
Download Regularien&Einlassregel PDF Symbol

 

 

 

Die Trägerschaft ist auch gleichzeitig der Rechnungsempfänger – an ihn wird die Rechnung ausgestellt!

NUR Mo. bis Fr. keine Brückentage!

Voraussichtliche Anzahl der NICHT zahlenden 1:10 Aufsichten (pro 10 Kinder 1 Aufsicht frei)

Als Aufsicht zählen nur erwachsene Personen (ab 21 Jahre) die in der jeweiligen Einrichtung sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind!

(welcher auch für Notfälle entscheidungsbefugt ist!)

 

Ferienspiele (Mindestanzahl: 10 zahlungspflichtige Personen  => pro 10 Kinder  => 1 Begleitperson  frei!)    gültig nur von Mo. bis Fr. – keine „Brückentage“ und nur innerhalb der Ferien des jeweiligen Bundeslandes! MIT dieser Anmeldung bitte VORAB (spätestens aber am Besuchstag) eine Bescheinigung der jeweiligen Institution / Trägerschaft vorlegen!                                                                                             

(1) Treten evtl. beim Übersenden Ihrer Anmeldung evtl. PC-Probleme auf, so müssen Sie Ihre aktuellen Computer-einstellungen nachsehen lassen. Für nichterhaltene E-Mails ist nicht der Park verantwortlich.     Beachten Sie bitte: Haben Sie keine Online-Anmeldung versendet, so ist leider keine Anrechnung dieses Sondertarifes möglich!                                                                                                                

(2) Diese Trägerschaft ist für die komplette Durchführung vor Ort, die volle & alleinige Finanzierung der Ferienspiele zuständig, sie ist rechnungsmäßig die Kostenstelle bzw. sie ist der RECHNUNGSEMPFÄNGER!                                                                                                                                           Die Gruppenleitung (GL) kommt mit der Teilnehmerliste erst dann zur Parkkasse und zahlt für ALLE zusammen den Eintritt in EINER Summe, wenn die Teilnehmer vollzählig sind. Die GL verteilt die Eintrittskarten-Bändchen an die anwesenden Gruppenteilnehmer (siehe untenstehende Hinweise für Gruppenanmelder) und betritt dann GEMEINSAM (in Gruppenstärke) zusammen den Park. Evtl. „Nachzügler“ bleiben unberücksichtigt und zahlen später für sich selbst den Einzeleintrittspreis!                                                                Kartenhinterlegung oder das Anlegen von Teilnehmerstrichlisten sind nicht möglich!                                                                                                         

Mit dem Absenden dieser Anmeldung steht der GL für die Richtigkeit der gemachten Angaben ein, erkennt die Parkordnung / AGB ( Homepage > Unser Park > Parkordnung ) sowie die Zugangsmodalitäten unwiderruflich, verbindlich & vollumfänglich an, der GL hat die Vorgaben gelesen und ist damit auch einverstanden.

Des Weiteren habe ich mich im Vorfeld über die Gruppenpreise informiert, über die Zahlungs- & Zugangsmodalitäten vertraut gemacht, die Datenschutzrichtlinie gelesen & ausdrücklich akzeptiert. Ich erlaube dem Erlebnispark Steinau (lt. DSGVO) hiermit AUSDRÜCKLICH, dass ich über meine selbst getätigten Daten (Mail / Telefon / Postadresse) kontaktiert werden darf.

 

(Achtung: evtl. Grillreservierungen (!) ausschließlich (!) telefonisch: 06663-6889)

 

 

 

  Captcha erneuern